DAS ZIEL DES AMBER ALERT

Das Ziel des AMBER Alert ist hierbei die möglichst schnelle und umfassende Alarmierung der Bevölkerung zu einem aktuellen Vermisstenfall, an dessen Ende die sichere und zeitnahe Auffindung des vermissten Kindes stehen soll.

DIE RISIKO BEWERTUNG

Kriterien für eine AKUT-Alarmierung

  • Das Kind ist minderjährig (max. 17 Jahre oder jünger).
  • Es handelt sich mutmaßlich um einen Entführungsfall.
  • Für die Gesundheit oder das Leben des Kindes besteht ein hohes Risiko.
  • Durch die Veröffentlichung von Informationen darf kein Risiko für das Kind entstehen.

Kriterien Alarmierung gefährdete Kinder

 

Es besteht ein unmittelbares signifikantes Gefährdungsrisiko für das vermisste Kind, aber der Fall erfüllt nicht die Kriterien für eine AKUT-Alarmierung.

 

 


Das ist Laura, unsere KI-Assistentin

Laura ist unsere innovative virtuelle Assistentin, die mithilfe von künstlicher Intelligenz entwickelt wurde, um über ein bestimmtes Thema im Bereich vermisste Kinder zu informieren.

 

Als KI ist Lauri darauf programmiert, Informationen über dieses spezifische Thema bereitzustellen und Benutzer darüber aufzuklären. Laura kann sprechen und Ihnen wichtige Einblicke in das Thema vermitteln.

Willkommen bei unserem Leitfaden zur Verwendung künstlicher Intelligenz für die Suche nach vermissten Kindern!

In der heutigen Zeit spielt künstliche Intelligenz eine immer größere Rolle in der Wissensbeschaffung und ist eng mit alltäglichen digitalen Geräten wie Smartphones, Computern und intelligenten Assistenten in Wohnungen und Büros verbunden.

Unser Leitfaden bietet Ihnen einen einfachen Überblick darüber, wie Sie mithilfe von Befehlen wichtige Informationen zum Thema vermisste Kinder schnell und fundiert abrufen können. Hier finden Sie eine Auswahl von Befehlen, die Ihnen helfen können, genau die Informationen zu erhalten, die Sie benötigen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!


 Über die nachfolgenden PDF-Datei erhalten sie Tipps und Anleitungen die von ChatGPT auf die entschprechende Fragen gegeben wurden.

 

Download
Was kann ich tun wenn mein Kind verschwunden ist?
waskannichtun.pdf
Adobe Acrobat Dokument 34.8 KB
Download
Was kann ich tun, um mein Kind zu schützen?
wiekannichmeinkindschuetzejh.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.8 KB
Download
Wie kann mir die 116000 Hotlline helfen?
wekannmirdie116000hotlinehelfen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 33.1 KB

116000 HOTLINE FÜR VERMISSTE KINDER

Die europaweit einheitliche Hotline für vermisste Kinder ist rund um die Uhr (24/7) kostenlos aus allen Netzen zu erreichen. Sie erhalten hierüber in Deutschland und den übrigen EU-Mitgliedsstaaten Beratung und Hilfe.

DIGITALE INFORMATIONSMEDIEN

 

Hierbei werden besonders digitale Informationsmedien im öffentlichen Raum (sog. Infoscreens)  zur schnellstmöglichen Verbreitung einer Vermisstmeldung eingebunden.

 

 

 

Dank eines schnellen Reichweitenaufbaus und der präzisen Aussteuerbarkeit der digitalen Boards ist eine zeitnahe und effektive Verbreitung der Suchmeldungen in ganz Deutschland gewährleistet.

 

UNTERSTÜTZER


Initiative Vermisste Kinder

Kehrwieder 8-9

20457 Hamburg

 

Telefon: (040) 609454340

Telefax: (040) 609454349

eMail: info@vermisste-kinder.de

 

116000 Hotline

Hotline für vermisste Kinder: 116000 (24/7)

Ginlo-Messenger:  DE116000

Signal-Messenger: +4940609454340

 

Mitglied bei AMBER Alert Europe