Das Ziel des AMBER Alert ist die möglichst schnelle und umfassende Alarmierung der Bevölkerung zu einem aktuellen, lebensbedrohlichen Vermisstenfall. Binnen kürzester Zeit wird die Öffentlichkeit durch unsere verschiedenen News-Ticker über die Vermisstenmeldung informiert.

DIE SUCHE PER INFOSCREENS

Für Kommunikation im öffentlichen Raum stellt Ströer seine digitalen Werbeflächen in ganz Deutschland  zur Suche nach vermissten Kindern zur Verfügung.

 

Dank eines schnellen Reichweitenaufbaus und der präzisen Aussteuerbarkeit der digitalen Werbeträger,  ist eine zeitnahe und effektive Verbreitung der Suchmeldungen gewährleistet.

 

ALARMIERUNG PER THREEMA-GATEWAY

Threema.Gateway wurde speziell für die vertrauliche Kommunikation wie zum Beispiel die Alarmierung in Notfällen entwickelt.

 

Bei einem AMBER Alert  erhalten Sie die Informationen zum Vermisstenfall in Echtzeit direkt auf ihren Threema-Messenger. Alle  Nachrichten, Bilder oder Videos sind durch "Ende-zu-Ende-Verschlüsselung" gesichert.

 

So geht es:

  1. Threema muss auf  Ihrem Smartphone installiert sein
  2. Senden Sie eine Nachricht mit dem Text "AMBER ON" an die Threema-ID *AALERTD
  3. FERTIG!

SICHERE KOMMUNIKATION PER MESSENGER

Die Initiative Vermisste Kinder hat den WIRE-Messenger als Kontaktoption eingerichtet.

 

Wird ein Kind vermisst, dann können Eltern oder Angehörige eine Text- oder Sprachnachricht, ein Foto des vermissten Kindes, ein Video, eine Datei oder eine Standortnachricht senden. Diese Informationen können zum einem positiven Verlauf der Suche beitragen.

 

 

So erreichen Sie die Initiative Vermisste Kinder per WIRE:

  1. Installieren Sie den kostenlosen WIRE-Messenger
  2. Fügen Sie @116000 als Kontakt hinzu
  3. FERTIG!

WARUM EIN ALARMSYSTEM FÜR VERMISSTE KINDER IN DEUTSCHLAND NOTWENDIG IST

Unterstützer


Initiative Vermisste Kinder

Oehleckerring 22-24

22419 Hamburg

 

Telefon: (040) 609454340

Telefax:  (040) 609454349

E-Mail: info@vermisste-kinder.de

Mitglied bei AMBER Alert Europe